Selbstportrait Walcker-Orgel Opus 3340

Wer ich bin: Ich bin eine Orgel. Ein Musikinstrument. Meine Mission ist es, Töne zu erzeugen und dadurch Musik entstehen zu lassen. Ich bestehe aus den Materialien Zinn, Blei, Kupfer, Eichenholz, Leder, Rinderknochen usw.

Orgel: Walcker-Orgel Opus 3340

(ehemals Stadtsaalorgel Innsbruck)

Nach mehreren ergebnislosen Versuchen für unsere Kirche eine Orgel anzuschaffen, war die Sensation Anfang 2015 perfekt. Die Walcker-Orgel des Stadtsaales Innsbruck übersiedelte 2016 in unsere Pfarrkirche zum Hl. Josef dem Arbeiter. Der Weg bis zu dieser Orgel war aber durchaus steinig.

 

 

 

  • ‪Warum es auf diese Orgel ankommt‬‬

 

Unsere Orgel braucht Paten - Bitte helfen Sie mit!

Werden Sie Orgelpate

Bankverbindung der Pfarre Ötztal Bahnhof zugunsten der Orgelrenovierung:

Wir danken den Unterstützern und Sponsoren

Alle Unterstützer und Spender werden, sofern sie dies wünschen und dem zustimmen, durch Nennung von Name bzw. Logo auf unserer Webseite veröffentlicht.

Die Orgel: ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument. Der Klang wird durch Pfeifen erzeugt, die durch einen Orgelwind genannten Luftstrom angeblasen werden.

Die Orgel muss laut den Vorgaben des Denkmalamtes restauriert und wiederaufgebaut werden. Diese Investition verschlingt

ca. € 210.000,00

inklusive der Vorbereitungsumbauten der Empore. Um dieses Vorhaben zu bewältigen, ist dieses prachtvolle Instrument – und wir – auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Bitte helfen Sie mit, dieses unter Denkmalschutz stehende Kulturgut, zu liturgischen Anlässen und natürlich auch bei Orgelkonzerten in unserer Kirche zu unserer aller Freude, erklingen zu lassen!

Vergelt’s Gott im Voraus!