Silz hat seinen Sitz schon seit langer Zeit - wie auch der Name sagt - in der Pfarre St. Peter und Paul - Silz.

 

Seit der Abtrennung vom Dekanat Flaurling - Telfs in Jahr 1858 ist es ein selbständiges Dekanat und wie jedes andere ein Zusammenschluss mehrerer Pfarreien oder Seelsorgestellen (die vielleicht später Pfarren werden) in unserem Fall sind es 19 Pfarren, drei Exposituren und drei Kaplaneien.

 

 

Zu unserem Dekanat gehören folgende Pfarren und Seelsorgestellen:

 

Barwies - Pfarre

Gries im Sulztal - Kaplanei

Gurgl - Pfarre

Haiming - Pfarre

Haimingerberg - Expositur

Heiligkreuz - Kaplanei

Huben im Ötztal - Pfarre

Köfels - Expositur

Kühtai - Expositur

Längenfeld - Pfarre

Mieming - Pfarre

Mötz - Pfarre

Niederthai - Kaplanei

Obsteig - Pfarre

Ochsengarten - Pfarre

Ötz - Pfarre

Ötztal Bahnhof - Pfarre

Sautens - Pfarre

Silz - Pfarre

Sölden - Pfarre

Stams - Pfarre

Tumpen - Pfarre

Umhausen - Pfarre

Vent - Pfarre

Wildermieming - Pfarre

 

Dekan: Pfr. Stefan Hauser

Dekan-Stellvertreter: Pfr. Mag. Hannes Binder

Dekanatsjugendleiterin: Sabine Ostermann

Dekanatsjugendleiter: 

Dekanatpfarrkirche: St. Peter und Paul – Silz

Wallfahrtskirche: Maria Locherboden – Mötz

                         Maria Hilf – Gries im Ötztal