Unter dem Motto „Wir feiern das Leben!“ gestalten die Pfarren Haiming und Ötztal Bahnhof heuer bereits zum zweiten Mal im Rahmen der „Woche des Lebens“ einen gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche Ötztal Bahnhof mit Segnung aller Kinder.

Sonntag, 2. Juni
9:00 Uhr Pfarrkirche Ötztal Bahnhof

Die Termine für 2019 im Seelsorgeraum Haiming zusammengefasst.

Unser Diözese Innsbruck wurde im Jahr 1964 gegründet. Bis dahin gehörte ein großer Teil des südlichen Tirols zur Diözese Trient bzw. zur Diözese Brixen. Randgebiete unserer heutigen Diözese gehörten im Lauf der Zeit zu den Diözesen Augsburg, Chur und München-Freising. Der östliche Teil Nordtirols gehört bis heute zur Erzdiözese Salzburg.

Silz hat seinen Sitz schon seit langer Zeit - wie auch der Name sagt - in der Pfarre St. Peter und Paul - Silz.

Den gemeinsamen Pfarrbrief Seelsorgeraum Haiming gibt es seit Herbst 2014.

Als Abschluss des 500 Jahr Jubiläums und der Renovierung unserer Pfarrkirche   unternahmen 26 Pilgerinnen und Pilger hauptsächlich aus  dem Seelsorgeraum Haiming eine Wallfahrt nach Bad Münstereifel in der Nähe von Köln um die Stiftskirche Bad Münstereifel mit dem Reliquienschrein unserer Kirchenpatrone Chrysantus und Daria zu besuchen.

Die Fotos der Firmung vom 2016 im Seelsorgeraum Haiming findest du in der Bildergalerie.

Sterbefällen in unserer Gemeinde (seit 2001) und österreichweit (der letzten 4-6 Wochen).